Was halten Sie von den Kabelpreisen? Wir helfen Ihnen, Kabel sinnvoller auszuwählen

2023/06/26
Autor: EVCOME-Hersteller von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge

Laut Analyse von Brancheninsidern liegt der Hauptgrund für die unterschiedlichen Preise von Kupferkabeln darin, dass im Produktionsprozess unterschiedliche Rohstoffe verwendet werden. Die Hauptrohstoffe von Kupferkabeln sind Elektrolytkupfer, Isoliermaterialien und Mantelmaterialien. Derzeit beträgt der Elektrolytkupfer auf dem Rohstoffmarkt etwa 50.000 Yuan pro Tonne, und das zurückgewonnene verschiedene Kupfer und das recycelte Kupfer kosten nur etwa 40.000 Yuan pro Tonne; der Preis für qualifizierte Isoliermaterialien und Ummantelungen beträgt 8.000 Yuan pro Tonne und 10.000 Yuan pro Tonne, und der Preis für fehlerhafte Produkte beträgt Eine Tonne beträgt nur 40.000 bis 5.000 Yuan, und der Preisunterschied ist riesig. Darüber hinaus sind auch unzureichender Leiterquerschnitt, Kupfermischung, unzureichende Kabellänge usw. wichtige Gründe für den Preisunterschied. Qualifizierte Kabelprodukte werden nach nationalen Standards hergestellt. Nicht standardmäßige oder fehlerhafte Produkte sind nicht nur gefälschte und minderwertige Rohstoffe, sondern auch Kabelquerschnitt und -länge entsprechen nicht den Anforderungen nationaler Standards. Der Grund für die unterschiedlichen Preise für Kabelprodukte aus Aluminiumlegierungen liegt darin, dass die Hauptrohstoffe qualifizierter Kabel aus Aluminiumlegierungen nicht nur die chemische Zusammensetzung der internationalen Leitermaterialien aus Aluminiumlegierungen der AA-8000-Serie und die elektrischen Leistungsanforderungen an die Leitfähigkeit des Legierungsleiters erfüllen. sondern erfüllen auch die Dehnung des Leiters aus Aluminiumlegierung und die Flexibilität des Leiters. Anforderungen an mechanische Eigenschaften wie Haltbarkeit, Zugfestigkeit und Kriechfestigkeit. Qualifizierte Kabel aus Aluminiumlegierung verfügen über eine umfassende Produktpalette mit vernetzter Polyethylenisolierung und flammhemmendem Mantel, enthalten keine Schwermetalle wie Blei und Cadmium und verfügen über eine Aluminiumlegierung mit ineinandergreifender Panzerung. Es wird davon ausgegangen, dass es derzeit nur zwei inländische Hersteller qualifizierter Legierungskabel mit Fabriken amerikanischer Unternehmen in China und einen der wenigen inländischen professionellen Hersteller mit geistigen Eigentumsrechten, Technologie und Ausrüstung für Legierungskabel gibt. Qualifizierte Leiter aus Aluminiumlegierung kosten ähnlich wie hochwertiges Elektrolytkupfer. Im Vergleich zu Kupferkabeln besteht der Kostenvorteil von Aluminiumlegierungskabeln hauptsächlich darin, dass Kabel unterschiedlicher Länge mit dem gleichen Gewichtsmaterial hergestellt werden können. Die Kosten für das Leitermaterial des sogenannten unqualifizierten Legierungskabels entsprechen im Wesentlichen den Kosten für das Aluminiummaterial. Unqualifizierte Legierungskabel auf dem Markt, erstens ist das Leitermaterial unqualifiziert, und zweitens verfügt der Hersteller nicht über eine Kernformeltechnologie, keine ausgereifte Technologie zur Herstellung von Legierungskabeln und keine Produktionstechnologie, und Legierungskabelprodukte können die Anforderungen von Legierungskabeln nicht erfüllen. Daher kann man sagen, dass es sich nicht um echte Kabel aus Aluminiumlegierung handelt. Solche gefälschten und minderwertigen Produkte können nur zu einem niedrigen Preis verkauft werden. Einige inländische Hersteller verkaufen Aluminiumkabel sogar als Legierungskabel. Obwohl dies eine schlechte Tat ist, um Benutzer zu täuschen, ist zumindest die elektrische Leistung von Aluminiumkabeln besser als die von gefälschten und minderwertigen Kabelprodukten aus Aluminiumlegierung, wenn sie verwendet werden. Aufgrund der Tatsache, dass die Produkte von Legierungskabeln grundsätzlich unterschiedlich sind und die Unterschiede zu groß sind, muss es daher Preisunterschiede geben. Durch den Vergleich ist es für Verbraucher nicht schwer zu erkennen, dass es Unterschiede im Verkaufspreis fertiger Kabelprodukte gibt, die hauptsächlich auf Materialien, Produktionsstandards, Produktqualität, ausgereifte Produktionstechnologie, Produktionstechnologiegarantie und darauf zurückzuführen sind, ob es sich bei dem Produkt um echtes Aluminium handelt Legierungskabel usw. Unqualifizierte Kupferkabel bergen potenzielle Sicherheitsrisiken, und unqualifizierte Kabel aus Aluminiumlegierungen bergen größere potenzielle Sicherheitsrisiken. Tatsächlich sind unqualifizierte Legierungskabel nicht so gut wie Aluminiumkabel, da die elektrischen Eigenschaften von unqualifizierten Legierungskabeln aus technischen und verfahrenstechnischen Gründen nicht das Niveau der elektrischen Eigenschaften von Aluminium erreichen können und eine Verbesserung der physikalischen und mechanischen Eigenschaften noch unmöglicher ist. Um aus wirtschaftlichen Gründen unqualifizierte Kabel aus Aluminiumlegierung zu wählen, ist es besser, direkt Aluminiumkabel zu wählen, da Aluminiumkabel wirtschaftlicher sind als unqualifizierte Kabel aus Aluminiumlegierung. .

Empfehlen:

Wallbox-Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Wallbox-Gleichstromladegerät

Tragbares Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Steckverbinder für Elektroauto-Ladegeräte

EV-Ladeadapter



KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Türkçe
ภาษาไทย
русский
Português
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
日本語
한국어
简体中文
繁體中文
Беларуская
বাংলা
فارسی
हिन्दी
Aktuelle Sprache:Deutsch