Welche Anforderungen gelten für das Laden von Elektrofahrzeugen an Drähten und Kabeln?

2023/06/16
Autor: EVCOME-Hersteller von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge

Elektrofahrzeuge sind auf Strom angewiesen, um das Auto anzutreiben. Daher muss die Batterie nach längerem Gebrauch des Elektrofahrzeugs aufgeladen werden, wenn sie leer ist. Wenn es um das Laden von Elektrofahrzeugen geht, müssen wir das Ladekabel erwähnen von Elektrofahrzeugen. Der folgende evcome-Herausgeber gibt eine kurze Einführung in die Anforderungen an Ladekabel für Elektrofahrzeuge. Funktionale Anforderungen Das Ladekabel für Elektrofahrzeuge ist der Träger, der das Elektrofahrzeug und die Ladesäule verbindet, und seine Grundfunktion besteht in der Übertragung elektrischer Energie. Mit der Entwicklung der Ladetechnologie ist es jedoch für einen besseren Abschluss des Ladevorgangs notwendig, zwischen dem Elektrofahrzeug und der Ladesäule zu kommunizieren und bei Bedarf eine automatische Steuerung durchzuführen. Daher stellt der Ladevorgang höhere Anforderungen an das Ladekabel. Das Ladekabel muss nicht nur die Funktion der Stromübertragung haben, sondern auch den Status und die Informationen des Fahrzeugs und der Leistungsbatterie an die Ladesäule übertragen, um eine reale Funktion zu gewährleisten. Zeitinteraktion. Die Aktion wird gesteuert, um den Ladevorgang sicher und zuverlässig abzuschließen. Sicherheitsanforderungen Derzeit steht die Sicherheit von Elektrofahrzeugen im Fokus der Branche. Die Sicherheit des Lade- und Entladevorgangs von Elektrofahrzeugen sollte aufgrund der langen Zeit, der hohen Stromstärke und der hohen Häufigkeit der Kabelnutzung einen hohen Stellenwert haben. Um eine gute Isolationsleistung sicherzustellen, sollten Ladekabel für Elektrofahrzeuge eine hohe Hitzebeständigkeit und Alterungsbeständigkeit aufweisen. Gleichzeitig sollten sie beim Brennen über gute raucharme und flammhemmende Eigenschaften verfügen, um sicherzustellen, dass Verluste und Verletzungen minimiert werden. Standardstatus Derzeit umfasst die Produktion und Herstellung von Ladekabelprodukten für Elektrofahrzeuge hauptsächlich den amerikanischen ANSI/NFPA/NEC-Artikel 400, das europäische Koordinierungsdokument HD22 usw. Die meisten Ladekabelprodukte in meinem Land basieren auf den beiden Standards IEC60245 und Als Referenzbasis dienen die von der International Electrotechnical Commission (IEC) herausgegebenen IEC60227 bzw. die den beiden Normen äquivalenten nationalen Normen GB/T5013 und GB/T5023. Da sich die Anforderungen für die Verwendung von Ladekabeln für Elektrofahrzeuge von denen herkömmlicher Leitungen und Kabel unterscheiden, ist es schwierig, mit den aktuellen Leitungs- und Kabelnormen alle Anforderungen für die Verwendung von Ladekabeln abzudecken. Daher ist eine eigenständige Formulierung erforderlich Produktnormen für Ladekabel, um die gesunde Entwicklung der Branche zu fördern. Unter umfassender Berücksichtigung der mechanischen Leistungsanforderungen, der elektrischen Leistungsanforderungen, der Sicherheit, des Umweltschutzes und der Lebensdauer von Ladekabeln eignen sich neue raucharme, halogenfreie, flammhemmende Materialien, Polyester-Elastomere, Polyurethan-Materialien usw. besser für Ladekabel. Isolierung Materialien und Mantelmaterialien sind zur Entwicklungsrichtung von Ladekabelprodukten geworden. .

Empfehlen:

Wallbox-Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Wallbox-Gleichstromladegerät

Tragbares Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Steckverbinder für Elektroauto-Ladegeräte

EV-Ladeadapter



KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Türkçe
ภาษาไทย
русский
Português
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
日本語
한국어
简体中文
繁體中文
Беларуская
বাংলা
فارسی
हिन्दी
Aktuelle Sprache:Deutsch