Das größte „Hindernis“ bei der Installation von Ladesäulen

2023/06/24
Autor: EVCOME-Hersteller von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge

Ein Auto zu kaufen ist einfach, aber die Installation von Ladesäulen auf dem eigenen Parkplatz ist nicht einfach, und das größte Hindernis für die Installation von Ladesäulen ist das Gemeinschaftseigentum. Die Gründe dafür, dass viele Wohnimmobilien die Installation von Haushaltsladesäulen behindern oder sogar ausdrücklich ablehnen, sind meist unvernünftig. Die zusammengefassten Punkte lauten wie folgt: 1. Die Grundstückseigentümer verweigern die Installation mit der Begründung, dass sie vor Ort nicht installiert werden können und die Stromversorgung unzureichend ist : Zunächst muss klargestellt werden, dass der Standort und die Strombedingungen (unzureichende Kapazität) nicht vom Grundstückseigentümer bestimmt werden. Vor der Installation der Ladesäule werden der Ladesäulendienstleister und das Personal des State Grid die Installation begutachten Parkplatz, um zu bestätigen, ob er den Installationsstandards entspricht. 2. Die Hausverwaltung lehnte die Installation mit der Begründung möglicher Sicherheitsrisiken und Beeinträchtigungen des Betriebs des Stromnetzes ab: Die Ladesäulen sind mit einem Zähler und einem Zähler ausgestattet und mit Schutzmaßnahmen ausgestattet. Ob dies Auswirkungen auf die Stromversorgung hat System kann nur anhand der Untersuchung der zuständigen Energieabteilung ermittelt werden. Was die Haftung im Falle eines Unfalls anbelangt, ist es auch erforderlich, die Verantwortlichkeit für den Unfall nach Angaben der Feuerwehr zu ermitteln. Darüber hinaus kann diese auch vor der Installation eingereicht werden.“Verpflichtungserklärung zur Sicherheit von Ladesäulen”von. 3. Die Hausverwaltung lehnt die Installation mit der Begründung ab, dass es sich bei dem Parkplatz um den öffentlichen Bereich des Eigentümers usw. handele: Gemäß dem Nationalen Entwicklungs- und Energiereformdokument des Vierten Ministeriums für den Bau einer Ladeinfrastruktur oder Anforderungen für die Belegung festgelegt Bei Stellplätzen und Dauermietparkplätzen sollten die Eigentümergemeinschaft oder die Hausverwaltung grundsätzlich zustimmen und notwendige Hilfe leisten. Ob Ladesäulen installiert werden können, erfordert natürlich eine umfassende Beurteilung auf der Grundlage der Infrastrukturkonstruktion und der Strombelastung der Gemeinde. Wenn die zuständige Abteilung bestätigt, dass die Bedingungen nicht erfüllt sind, kann der Eigentümer die Ladesäule nicht nach Belieben installieren. Denn Sicherheit geht vor! Der beste Weg ist eine gute Kommunikation mit dem Grundstückseigentümer und die Lösung etwaiger Probleme. Wenn die Kommunikation fehlschlägt, können Sie versuchen, den Docking-Spezialisten des Herstellers zu bitten, gemeinsam zu verhandeln und zu kommunizieren. Erfüllt das Wohngebiet die Installationsbedingungen, lehnt die Hausverwaltung die Installation aber dennoch ab, können Sie sich zur Koordination an die Gemeinde, das Straßenamt und die Hausverwaltung des Büros für Wohnungswesen und Stadt-Land-Entwicklung wenden oder sogar anrufen Bitte wenden Sie sich an die Bürgermeister-Hotline 12345, um eine Beschwerde einzureichen, oder Sie können eine Klage einreichen. Gemäß der nationalen Richtlinie muss die Immobilie grundsätzlich innerhalb von 5 Werktagen nach Einreichung des Antrags durch den Eigentümer eine schriftliche Antwort geben. Wenn Sie mit der Installation nicht einverstanden sind, können Sie die Hausverwaltung bitten, die Gemeinschaftseigentum zur Bereitstellung aufzufordern eine schriftliche Ablehnungserklärung. Da mit der Klage keine finanzielle Entschädigung verbunden ist, fallen für die Klage keine großen Kosten an. Wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind, ist eine Installation nicht erforderlich, aber wenn die Bedingungen erfüllt sind, kann die Immobilie nicht die Rechte und Interessen der Eigentümer verletzen! Natürlich sind das auch Wege, bei denen der Autobesitzer keine Wahl hat. Der Staat hat die „Mitteilung zur Beschleunigung des Aufbaus der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge für Anwohner“ (Rotkopfdokument) herausgegeben, die ebenfalls Standards befürwortet und nicht verbindlich ist. Derzeit macht der inländische Markt für neue Energiefahrzeuge 45 % des globalen Marktes für neue Energien aus. Bei solch einem riesigen Ausmaß gibt es keinen vollständigen Standard für den Infrastrukturbau der tragenden Ladesäulen, und es ist offensichtlich, dass die Politik hinter dem Markt zurückbleibt. Da es sich um eine neue Energie handelt, die das Land energisch fördert, hofft man, dass die zuständigen nationalen Ministerien die Koordinierung zwischen mehreren Parteien beschleunigen, den Infrastrukturbau standardisieren und Autobesitzern und -nutzern eine Ladegarantie bieten. Mit der Entwicklung von Fahrzeugen mit neuer Energie und der Befürwortung des Aufbaus einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im Land bieten die meisten Automobilhersteller kostenlose Ladesäulendienste für zu Hause an, und die meisten neuen Kräfte stellen ihre eigenen Ladesäulen bereit, während einige Autofirmen es sich um Ladesäulen von Drittanbietern handelt (evcome usw.) bereitgestellt. Ob es um Verbraucherrechte oder Installationsleistungen und -kosten geht, die Neuwagenkräfte scheinen aufrichtiger zu sein. Die Zahl reiner Elektrofahrzeuge nimmt zu. Derzeit sind in vielen Wohngebieten Nutzer zu beobachten, die Ladesäulen zu Hause installieren. Vor ein paar Jahren, als reine Elektrofahrzeuge nicht sehr beliebt waren, erlaubten Immobilien den Nutzern oft nicht, Ladesäulen zu installieren, aber jetzt glaube ich, dass viele Immobilien nicht überrascht sind. evcome (Shenzhen) Technology Co., Ltd. ist ein Hersteller, der sich auf die Entwicklung und Produktion von Ladesäulenkabeln für neue Energie spezialisiert hat. Zu den Hauptprodukten gehören: Kabel für neue Energiefahrzeuge, Kabel für neue Energiewechselschränke, Kabel für neue Energiefahrzeuge, ev Ladesäulenkabel, Ladesäulenkabel, Energiespeicherkabel, Signalleitungen, Antriebsleitungen, Modulleitungen und andere Produkte. Dank fortschrittlicher Produktionstechnologie weist das Produkt eine gute Flammhemmung, eine hohe elektrische Leitfähigkeit, Sicherheit und Energieeinsparung auf und verhilft neuen Energieladesäulen zu einem bahnbrechenden Schnellladen. .

Empfehlen:

Wallbox-Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Wallbox-Gleichstromladegerät

Tragbares Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Steckverbinder für Elektroauto-Ladegeräte

EV-Ladeadapter



KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Türkçe
ภาษาไทย
русский
Português
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
日本語
한국어
简体中文
繁體中文
Беларуская
বাংলা
فارسی
हिन्दी
Aktuelle Sprache:Deutsch