Lösen Sie das Problem, Ladesäulen an regnerischen Tagen zu schützen und die Installationsqualität zu beurteilen

2023/06/17

Der Einfachheit halber stellen viele Autobesitzer die Ladesäule in den Kofferraum des Elektrofahrzeugs oder in den Gemüseständer davor, sodass sie beim Parken bequem zum Aufladen gehalten werden kann, an regnerischen Tagen jedoch, wenn die Ladesäule vorhanden ist Wird das Gerät längere Zeit im Freien ausgesetzt, kommt es zu Erosion durch Regenwasser und Korrosion von Teilen, was ebenfalls zu Kurzschlüssen führen kann. Es wird empfohlen, die Ladesäule zu Hause oder an einem geschützten Ort aufzustellen. Überprüfen Sie, ob sich an der Verbindung zwischen Ladesäule und Elektrofahrzeug Regenwasser befindet, wischen Sie diese sauber und stellen Sie vor dem Laden sicher, dass Ladesäule und Elektrofahrzeug vollständigen Kontakt mit dem neuen Energieladesäulenhersteller haben. 3. Gehen Sie nicht unterwegs mit angesammeltem Wasser. Versuchen Sie, mit Elektrofahrrädern nicht auf wasserreichen Straßen zu laufen. Obwohl Elektrofahrräder über einige Wasserdichtigkeitsmaßnahmen verfügen, achten Sie darauf, dass der Ladeanschluss nicht für längere Zeit in Wasser eintaucht, da dies auch den Ladeanschluss korrodieren und Rost verursachen kann. Wenn Sie groß sind Versuchen Sie, den Hersteller von Autoladesäulen nicht zum Überqueren der Straße zu zwingen. 4. Fliegen Sie nicht. Die Lademethode des fliegenden Kabels ähnelt einem Blitzableiter bei Gewitterwetter. Es kann leicht vom Blitz getroffen werden. Verwenden Sie diese Methode zum Laden des Autostapels daher nicht an regnerischen Tagen. Egal, ob es regnet oder nicht, das ist nicht der Fall Es wird empfohlen, zum Laden das fliegende Kabel zu verwenden. Die Lademethode des fliegenden Kabels ist bei Gewitterwetter. Genau wie ein Blitzableiter kann es leicht vom Blitz getroffen werden, daher sollte der Ladestapel für reine Elektrofahrzeuge nicht auf diese Weise verwendet werden An regnerischen Tagen ist es nicht empfehlenswert, fliegende Kabel zum Aufladen zu verwenden, unabhängig davon, ob es regnet oder nicht. Wie lässt sich beurteilen, ob die Ladesäule für Elektrofahrzeuge gut oder schlecht ist und welche Autoladestation mit elektrischer Ladesäulenlösung besser ist? 1. Die Entwicklungsgeschichte der Hersteller von Ladestationen für Elektrofahrzeuge: Was von der Geschichte übrig bleibt, ist die Essenz und der Kern eines Produkts, und die Geschichte der Ladesäulen-OEMs ist das Ergebnis sorgfältiger Bemühungen der Pioniere der Branche, was es wert ist Nachahmung und Bewunderung durch spätere Generationen. 2. Der Marktanteil der Hersteller von Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Der maßgeschneiderte Marktanteil einer Ladesäule kann den Wert der anderen erklären. Eine gute Werbung kann einige Leute täuschen, aber sie kann nicht alle täuschen. Ich glaube, dass die Augen der Massen Ladestapel ODM scharf. 3. Bei der Marktreputation von Ladestationen für Elektrofahrzeuge kommt es vor allem auf die Marktreputation an. Wenn Ihre Produkte von den Verbrauchern auf dem Markt nicht erkannt werden, wird es schwierig, den Markt zu erweitern. 4. Die Ladestation für Elektrofahrzeuge wird nicht nur online beworben, sondern führt auch Vor-Ort-Inspektionen durch, um zu überprüfen, ob der Herstellungsprozess des Produkts den Industriestandards und dem Ladesäulen-OEM entspricht.

Empfehlen:

Wallbox-Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Wallbox-Gleichstromladegerät

Tragbares Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Steckverbinder für Elektroauto-Ladegeräte

EV-Ladeadapter



KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Türkçe
ภาษาไทย
русский
Português
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
日本語
한국어
简体中文
繁體中文
Беларуская
বাংলা
فارسی
हिन्दी
Aktuelle Sprache:Deutsch