New-Energy-Fahrzeuge laden 40 Kilowattstunden in einer Stunde

2023/06/14

Autor: EVCOME-Hersteller von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge

Um 40 Kilowattstunden von New-Energy-Fahrzeugen eine Stunde lang aufzuladen, ist eine Ladesäule mit einer Leistung von mehr als 40 kW erforderlich. Die Stromgebühr richtet sich nach dem örtlichen Ladestandard. Beispielsweise 1 Yuan pro Kilowattstunde Strom ist 1x40=40 Yuan. An vielen Orten gibt es einen Intervallpreis, wie zum Beispiel den Strompreisintervallpreis in Shenzhen, Guangdong, wo 23:00 bis 7:00 Uhr 0,29 Yuan/kWh beträgt, der Spitzenstrompreis 0,71 Yuan/kWh beträgt und der Spitzenstrompreis 0,29 Yuan/kWh beträgt beträgt 1,06 Yuan/kWh. Nehmen wir als Beispiel ein Auto, das 210 Kilometer zurücklegt und zum Aufladen Ladesäulen verwendet. Derzeit liegt der Ladepreis für gängige Ladesäulen zwischen 1,5 und 1,9 Yuan pro Kilowattstunde. Das vollständige Aufladen dauert etwa 31,5 Kilowattstunden Der Preis liegt zwischen 47,25 Yuan und 59,85 Yuan. Und wenn Sie eine Ladesäule für Haushaltsstrom nutzen, liegt der Preis einheitlich bei etwa 0,57 Yuan pro Kilowattstunde. Bei voller Ladung beträgt der ungefähre Preis etwa 18 Yuan, was relativ günstig ist, und wenn Sie Haushaltsstrom nutzen Aufladen ist es sehr wahrscheinlich, dass es einen höheren Rabatt geben wird, da der Preis in einigen Städten sogar unter 50 Cent liegt und eine vollständige Aufladung nur 15,5 Yuan kostet, was wirklich sehr erschwinglich ist. Es wird geschätzt, dass jeder weiß, dass Fahrzeuge mit neuer Energie der Entwicklungstrend zukünftiger Automobile sind, aber beschränkt auf die grundlegenden Lademöglichkeiten und die Kilometerleistung reiner Elektrofahrzeuge sind die Verkäufe von Elektrofahrzeugen nicht gestiegen. Natürlich sind dies auch bei großen Automobilherstellern der Fall Steigerung durch Technologie-Iterationen Die Reichweite Ihres eigenen Elektromodells hängt möglicherweise stark von der Lademethode ab. Die derzeit gebauten Ladesäulen unterstützen zwei Lademodi: langsames Laden und schnelles Laden. Dies ähnelt dem Laden unseres Mobiltelefons, das über zwei Modi verfügt: schnelles Laden und langsames Laden. Im Schnelllademodus kann der Akku schnell vollständig aufgeladen werden, mindestens 40 % schneller als beim langsamen Laden. Das Laden des Autos ist hier ebenfalls ein ähnliches Konzept, die Effizienz ist jedoch viel höher als bei Mobiltelefonen. Was Fahrer hier jedoch wissen müssen, ist, dass schnelles Laden und langsames Laden zwei Konzepte sind. Langsames Laden ist AC-Laden und die Zeit bis zum vollständigen Laden beträgt im Allgemeinen 5–8 Stunden. In diesem Lademodus erleidet der Akku den geringsten Schaden. Beim Schnellladen handelt es sich um eine Notlademethode, bei der ein Hochleistungs-Gleichstromladen verwendet wird (es gibt auch Wechselstrom-Schnellladen). Die Spannung dieses Gleichstromladens ist im Allgemeinen höher als die Batteriespannung, und der Wechselstrom muss über ihn in Gleichstrom umgewandelt werden ein Gleichrichtergerät. Leistungsbatterie Die Spannungsfestigkeit und der Schutz des Batteriesatzes stellen höhere Anforderungen, und der Ladestrom ist groß, der zehnmal oder sogar dutzendmal so hoch ist wie der herkömmliche Ladestrom. Eine große Anzahl von Elektronen fließt mit sehr hoher Geschwindigkeit von der positiven Elektrode zur negativen Elektrode. Die Ladezeit beim Schnellladen beträgt in der Regel 30 Minuten, um 80 % des Stroms aufzuladen.

Empfehlen:

Wallbox-Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Wallbox-Gleichstromladegerät

Tragbares Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Steckverbinder für Elektroauto-Ladegeräte

EV-Ladeadapter



KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
اردو
Türkçe
ภาษาไทย
Magyar
русский
Português
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
日本語
한국어
简体中文
繁體中文
Afrikaans
አማርኛ
Azərbaycan
Беларуская
български
বাংলা
Bosanski
Català
Sugbuanon
Corsu
čeština
Cymraeg
dansk
Ελληνικά
Esperanto
Eesti
Euskara
فارسی
Suomi
Frysk
Gaeilgenah
Gàidhlig
Galego
ગુજરાતી
Hausa
Ōlelo Hawaiʻi
हिन्दी
Hmong
Hrvatski
Kreyòl ayisyen
հայերեն
bahasa Indonesia
Igbo
Íslenska
עִברִית
Basa Jawa
ქართველი
Қазақ Тілі
ខ្មែរ
ಕನ್ನಡ
Kurdî (Kurmancî)
Кыргызча
Latin
Lëtzebuergesch
ລາວ
lietuvių
latviešu valoda‎
Malagasy
Maori
Македонски
മലയാളം
Монгол
मराठी
Bahasa Melayu
Maltese
ဗမာ
नेपाली
Nederlands
norsk
Chicheŵa
ਪੰਜਾਬੀ
Polski
پښتو
Română
سنڌي
සිංහල
Slovenčina
Slovenščina
Faasamoa
Shona
Af Soomaali
Shqip
Српски
Sesotho
Sundanese
svenska
Kiswahili
தமிழ்
తెలుగు
Точики
Pilipino
Українська
O'zbek
Tiếng Việt
Xhosa
יידיש
èdè Yorùbá
Zulu
Aktuelle Sprache:Deutsch