evcome-Kabel: Klassifizierung von Niederspannungsdrähten und -kabeln und Analyse der Kabelgrundstruktur

2023/06/20
Autor: EVCOME-Hersteller von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge

Im Allgemeinen können Kabel in sechs Kategorien eingeteilt werden: blanke Drähte, Magnetdrähte (lackierte Drähte), Stromkabel, Drähte und Kabel für elektrische Geräte, Kommunikationsdrähte und -kabel sowie optische Kabel. Es gibt eine große Vielfalt an Draht- und Kabelprodukten, die in verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Sie dienen zwei allgemeinen Zwecken: zum einen der Übertragung von elektrischem Strom und zum anderen der Übertragung von Signalen. Die wichtigsten technischen Leistungsindikatoren von Stromübertragungskabeln sind Leiterwiderstand und Spannungsfestigkeit; die wichtigsten technischen Leistungsindikatoren von Signalübertragungskabeln sind Übertragungsleistung – charakteristische Impedanz, Dämpfung und Übersprechen. Natürlich basiert das Übertragungssignal hauptsächlich auf elektrischem Strom (elektromagnetische Welle) als Träger, und mit der Entwicklung von Wissenschaft und Technologie können nun auch Lichtwellen als Träger für die Übertragung verwendet werden. Grundstruktur des Kabels. Im Allgemeinen besteht die grundlegendste Struktur eines Kabels aus einem Leiter, einer Isolierschicht und einer äußeren Schutzschicht. Fügen Sie je nach Anforderungen eine Abschirmschicht, eine innere Schutzschicht oder eine Panzerungsschicht und andere Strukturen hinzu und fügen Sie einige Füllmaterialien hinzu, um die Integrität des Kabels zu gewährleisten. Leiter sind die Träger, die Strom oder Signale übertragen, und andere Strukturen dienen dem Schutz. Je nach den Anforderungen von Kabelprodukten gibt es im Allgemeinen drei Arten von Schutzleistungen: Die eine besteht darin, die Kabel selbst vor gegenseitiger Beeinflussung zu schützen oder diese zu verringern, z. B. Spannungsfestigkeit, Wärmebeständigkeit, Verlust elektromagnetischer Felder, Signalstörungen von Kommunikationskabeln usw. Eine andere Art des Schutzes besteht darin, den Strom im Leiter vor äußeren Einflüssen zu schützen, z. B. durch Verhindern von Stromlecks, Verhindern von Lecks elektromagnetischer Wellen usw. ;Die letzte Art von äußerem Schutz hat keinen Einfluss auf das Kabel, wie z. B. Druckfestigkeit, Zugfestigkeit, Hitzebeständigkeit, Wetterbeständigkeit, Flammwidrigkeit, Wasserdichtigkeit, Anti-Elektromagnetische-Wellen-Interferenz usw. Im Folgenden finden Sie eine kurze Einführung in die Struktureinheiten von Stromkabeln. Leiter (oder Drahtkern) Seine Funktion besteht darin, elektrischen Strom zu leiten. Kann in massiv und verseilt unterteilt werden. Zu den Materialien gehören Kupfer, Aluminium, Silber, kupferbeschichteter Stahl, aluminiumbeschichteter Stahl usw. Hauptsächlich werden Kupfer und Aluminium verwendet. Kupfer leitet Elektrizität viel besser als Aluminium. Nationale Normen verlangen, dass der spezifische Widerstand von Kupferleitern nicht weniger als 0,017241 ω.mm2/m (20 °C) und der spezifische Widerstand von Aluminiumleitern nicht weniger als 0,028264 ω.mm2/m (20 °C) beträgt. Die feuerfeste Schicht weist diesen Aufbau nur bei feuerfesten Kabeln auf. Dadurch kann das Kabel einem Feuer eine gewisse Zeit lang standhalten, sodass wir bei der Flucht mehr Zeit haben, Strom zu verbrauchen. Das derzeit verwendete Material ist hauptsächlich Glimmerband. Bei einem Brand brennt das Kabel schnell, da die Glimmerfolie des Glimmerbandes hochtemperaturbeständig ist und eine isolierende Wirkung hat, die den Leiter für eine gewisse Zeit im Brand schützen kann. Die Isolierschicht bedeckt die Außenseite des Leiters und hat die Aufgabe, den Leiter zu isolieren, der entsprechenden Spannung standzuhalten und Stromlecks zu verhindern. Es gibt viele Arten von Isoliermaterialien, wie zum Beispiel Polyvinylchlorid (PVC), Polyethylen (PE), vernetztes Polyethylen (XLPE), Gummi (es gibt viele Arten von Gummi, einschließlich Nitrilkautschuk, Neoprenkautschuk, Styrol-Butadien-Kautschuk, Ethylen-Propylen-Kautschuk usw.), Fluorkunststoffe, Nylon, Isolierpapier usw. Die Haupteigenschaft dieser Materialien sind gute Isoliereigenschaften. Andere Leistungsanforderungen variieren je nach den Nutzungsanforderungen des Kabels. Der Dielektrizitätskoeffizient ist erforderlich, um Verluste zu reduzieren. Einige erfordern Flammhemmung oder hohe Temperaturbeständigkeit. Einige erfordern, dass das Kabel beim Verbrennen keinen Rauch oder schädliche Gase erzeugt. Einige erfordern Ölbeständigkeit . Korrosionsbeständigkeit, einige erfordern Weichheit. Die Abschirmschicht befindet sich außerhalb der Isolierschicht und die Funktion der äußeren Schutzschicht besteht darin, das elektrische Feld und elektromagnetische Störungen zu begrenzen. Für verschiedene Kabeltypen sind auch die Abschirmungsmaterialien unterschiedlich, hauptsächlich einschließlich: Kupferdrahtgeflecht, Kupferdrahtwicklung, Aluminiumdrahtgeflecht (Aluminiumlegierungsdraht), Kupferband, Aluminiumfolie, Aluminium-(Stahl-)Kunststoffband, Stahlband usw. Die Hauptfunktion der Füllschicht besteht darin, das Kabel rund und stabil in der Struktur zu machen, und ein Teil der Kabelfüllung spielt auch die Rolle der Wasserdichtigkeit und Feuerbeständigkeit. Die Hauptmaterialien sind Polypropylenseile, Glasfaserseile, Asbestseile, Gummi usw. Es gibt viele Arten, aber die wichtigsten Leistungsanforderungen sind nicht hygroskopische Materialien, und natürlich können sie keinen Strom leiten. Innenmantel Die Funktion der inneren Schutzschicht besteht darin, die Isolationsabschirmschicht vor Beschädigungen zu schützen. Innere Schutzschichten gibt es in verschiedenen Formen, z. B. als extrudierte Hüllen, Wickelhüllen und Längshüllen. Diejenigen mit hohen Anforderungen nehmen die Form eines extrudierten Pakets an, und diejenigen mit geringen Anforderungen nehmen die Form eines Wickelpakets oder eines Längspakets an. Mittlerweile gibt es viele Arten von Wickelmaterialien, wie z. B. die innere Schutzschicht einer Stahlbandpanzerung, einige verwenden eine PVC-Bandwicklung und andere eine Polypropylenbandwicklung (sehr dünn, die Oberfläche besteht aus Partikelvorsprüngen, um die Dicke zu sammeln). PVC-Klebeband und Polypropylen-Klebeband haben einen Einfluss auf die Produktqualität. Silanvernetzte isolierte Drahtadern zeichnen sich durch Farbe oder Bändchen aus, was kaum Einfluss auf die Produktqualität hat und hauptsächlich eine Frage der Benutzerbedürfnisse ist. Panzerschicht Die Funktion der Panzerschicht besteht darin, das Kabel vor Beschädigung durch äußere Krafteinwirkung zu schützen. Am gebräuchlichsten sind Stahlgürtelpanzerung und Stahldrahtpanzerung sowie Aluminiumgürtelpanzerung, Edelstahlgürtelpanzerung usw. Die Hauptfunktion der Stahlgürtelpanzerung besteht darin, Druck zu widerstehen, und die Hauptfunktion der Stahldrahtpanzerung besteht darin, Spannungen standzuhalten. Je nach Größe des Kabels ist die Dicke des Panzerstahlgürtels unterschiedlich, was in der Kabelnorm festgelegt ist. Der Außenmantel schützt die äußersten Komponenten des Kabels. Es gibt hauptsächlich drei Arten von Kunststoff: Gummi und Metall. Unter diesen sind die am häufigsten verwendeten Kunststoffe Polyvinylchlorid-Kunststoffe, Polyethylen-Kunststoffe, flammhemmende, raucharme und halogenarme Typen sowie raucharme und halogenfreie Typen. .

Empfehlen:

Wallbox-Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Wallbox-Gleichstromladegerät

Tragbares Ladegerät für Elektrofahrzeuge

Ladekabel für Elektrofahrzeuge

Steckverbinder für Elektroauto-Ladegeräte

EV-Ladeadapter



KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Türkçe
ภาษาไทย
русский
Português
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
日本語
한국어
简体中文
繁體中文
Беларуская
বাংলা
فارسی
हिन्दी
Aktuelle Sprache:Deutsch